Mo 17.04.1939, Postkarte vom Ermländischen Diözesanarchiv an Walter: “Taufen in der Diaspora“

eingestellt von am 17. April 2016 |

Poststempel: Frauenburg (Ostpr.) 17.4.39.14-15

Ermländisches Diözesanarchiv
Frauenburg Ostpr.

Auf Ihre Anfrage vom 15.IV.39:

In den kathol. Kirchenbüchern von Dietrichswalde findet sich 1775-85 kein Taufschein einer Anna Maicki oder Magitzki. Der Name M. kommt gar nicht vor. Vielleicht wenden Sie sich einmal an das zuständige evangelische Pfarramt in Locken, da dort in älterer Zeit wie andernorts wahrscheinlich auch kathol. Taufen in der Diaspora eingetragen wurden.

Diözesanarchivar
A. Brick-Hirschfeld

veröffentlicht am 17. April 2016 um 14.00 Uhr
in Kategorie: Andere

Keine Kommentare »

Leave a comment