Mi 20.07.1938, Postkarte von Gertrud Salomon an Anneliese: „Das Wetter läßt zu wünschen übrig“

eingestellt von am 20. Juli 2015 |

Poststempel: Schneekoppe 20.7.38 12
19380720m800
Riesengebirge, Schneekoppe 1605 m ü. d. M. mit Schlesierhaus u. Riesenbaude

20.7.38

Liebe Frau Galka,
von der Schneekoppe sende ich Ihnen und Ihrem Herrn Gemahl die herzlichsten Feriengrüße. Habe gute Sicht. Das Wetter läßt zu wünschen übrig, wie im ganzen Sommer. Wie geht es Ihnen? Wann kommen Sie nach Berlin? Würde mich freuen, etwas von Ihnen zu hören und grüße sie herzlichst
Ihre Gertrud Salomon

veröffentlicht am 20. Juli 2015 um 12.05 Uhr
in Kategorie: Andere

Keine Kommentare »

Leave a comment