Do 28.04.1938, Bescheinigung eines Hannover Friedhofs

eingestellt von am 28. April 2015 |

Neuer St. Nikolai-Friedhof an der Strangriede

Hannover, den 28. April 1938.

Dem Postrat Herrn Paul Merten, Berlin-Charlottenburg, Rönnestr. 10, wird bescheinigt, dass die Ehefrau Charlotte Witte geb. Heidelmann, gestorben am 27. Oktober 1931, auf dem Neuen St. Nikolai-Friedhof in dem Erbbegräbnis Abt. J I Reg.-Nr. Nr. 2357, Grabstelle 309, beigesetzt wurde. Der Beerdigungstag ist der 30. Oktober 1931.

I.V.
[Unterschrift/Siegel]

Keine Kommentare


Mi 20.04.1938, Urkunde für Paul Merten

eingestellt von am 20. April 2015 |

Im Namen des Deutschen Volkes
verleihe ich dem Postrat Paul Merten in Berlin-Charlottenburg 5
als Anerkennung für 40-jährige treue Dienste
das
goldene Treudienst-Ehrenzeichen.

Berlin, den 20. April 1938.
Der Führer und Reichskanzler
[Unterschrift]

Keine Kommentare


Di 12.04.1938, Postkarte von Paul Merten an Walter: “Vater u. Mutter grüßen Euch aus dem Vatikan”

eingestellt von am 12. April 2015 |

Poststempel: Città del Vaticano 16-17 12 IV 1938
19380412m800
Città del Vaticano Pinacoteca
Raffaello SanzioMadonna di Foligno

Vater u. Mutter grüßen Euch aus dem Vatikan
Paul Merten

Keine Kommentare


So 10.04.1938, Postkarte und Passeintrag aus Genua

eingestellt von am 10. April 2015 |

19380410m800
Torpedoboot Wolf
Weiterlesen »

Keine Kommentare


Fr 08.04.1938, Postkarte von Annelieses Eltern an Anneliese und Walter: “Betten u. Schlaf ausgezeichnet”

eingestellt von am 8. April 2015 |

Poststempel: Milano Ferr. Corrispondenze 10-11 9-IV 38 XVI
19380408m800
Lago Maggiore – Isola Bella, Isola Madre e Pallanza
Weiterlesen »

Keine Kommentare


Do 07.04.1938:Stempel im Reisepass von Annelieses Eltern

eingestellt von am 7. April 2015 |

19380407m
Italienischer Einreisestempel im Pass von Paul und Lolly Merten

Keine Kommentare


« Ältere Einträge |